Julian Rabus







mail@julianrabus.de

instagram









About



Julian Rabus, born 1991 in Berlin, lives and works in Berlin and Munich


2016 - 2022
Akademie der Bildenden Künste München, Klasse Medienkunst / Prof. Julian Rosefeldt, Meisterschüler, Diplom


2021 - 2022
Universität er Künste Berlin, Kunst und Medien, Klasse Narrativer Film / Prof. Thomas Arslan 


2019-2020

Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, Klasse Medienkunst / Prof. Serpil Turhan 


2016 - 2018
Akademie der Bildenden Künste München, Projekt-/klassen von Klaus vom Bruch, Philip Gröning und Jonathan Bepler


2015- 2016
Freie Universität Berlin, Philosophie und Filmwissenschaft


2015
Gründung von Rudel Film als Produktionsfirma für Kunst- und Autorenfilme zusammen mit Maximilian Seidel





Preise und Stipendien



2022      Preis des Akademievereins zum Diplom, Akademie der Bildenden Künste München

2022      Deutschlandstipendium des Bundesministerium für Bildung und Forschung

2021      Stipendienprogramm des Freistaats Bayern "junge Kunst und neue Wege" 

2020     Meisterschüler von Julian Rosefeldt

2019      Stipendium für Medienkunst an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

2018      Erster Preis des Akademievereins für „Utopium“

2018         Artist in Residence, Almresidency Oberkammerloh, Bayern

2017        Artist in Residence, Sommerakademie Salzburg bei Yorgos Sapountzis

2017        Stipendium der internationalen Sommerakademie Venedig





Ausstellungen (Auswahl)



2022     Haus der Kulturen der Welt, Rencontres Internationales Berlin

2022     Debütant:innen, Villa Stuck, München

2022     B3 Biennial of the Moving Image, Frankfurt am Main

2022      Rencontres Internationales Paris, Louvre Museum Auditorium

2022      Lassitude, Goethe-Institut Paris

2021        4. Biennale für Videokunst, Galerie der Künstler, München

2021        Künstliche Paradiese, Kunstverein Leipzig (Filmscreening)

2020       Musarion, Biberacher Filmfestspiele

2020        Palazzo, Blitz Club München (Deutsches Museum)

2020        Storyboard @ ille Galerie #9

2020        ZOO, HfG am ZKM Karlsruhe

2019        Summertime Sadness, Galerie Foe, München

2019        Nackte Singularitäten, Kösk München

2019        Ein paar Tage nach der Welt, Akademiegalerie

2018        Plasmonics, Kunstarkaden München

2018        Labor, Pavillion Biberach

2018        Street, Adac München

2018        Utopium, Akademie der Bildenden Künste München

2017        Super Realität, Akademiegalerie München

2017        Kopfkino, Wasserturm Dachau